www.naturfreunde.at

Goldgräber in Rauris

Auf den Spuren der Goldgräber

 

Wer einmal mit seiner Familie eine mehrtägige Bergtour unternehmen will, könnte eine zwei- bis dreitägige Wanderung durchs Rauristal im Nationalpark Hohe Tauern machen. Sie ist für Kids ab ca. 10 Jahren geeignet und besteht aus kurzen Etappen, die je nach Kondition und Können kombinierbar sind. Fantastische Tourenmöglichkeiten in einem wunderschönen Gebiet!

 

Übernachten

 

Naturfreunde-Haus Kolm-Saigurn (1598 m):

Tel.: 0 65 44/81 03, sonnblickbasis.at, von Jänner bis Ende Oktober täglich geöffnet, ganztägig warme Küche

 

Schutzhaus Neubau der Naturfreunde (2175 m):

Tel.: 0 65 44/81 81, 0664/946 29 37, schutzhaus-neubau.at, von März bis Ende Mai Wochenendbetrieb, von Mitte Juni bis Mitte September täglich geöffnet, ganztägig warme Küche

 

Zimmererhütte der Naturfreunde (1598 m):

mit voll ausgestatteten Ferienwohnungen, von Anfang Mai bis Ende September (je nach Witterung) buchbar

Buchungen: Tel.: 01/894 73 29, reisen.naturfreunde.at

Das Schutzhaus Neubau liegt am Weg zum Hohen Sonnblick im Nationalpark Hohe Tauern
Angebotssuche