www.naturfreunde.at

Österreichische Rad-Meisterschaft auf der Straße

Im Rahmen der Internationalen Erlauftaler Radsporttage wurde am Samstag 30.7.2016 in Purgstall die Österreichische Rad-Meisterschaft auf der Straße ausgetragen. Von den Naturfreunden Wilhelmsburg waren Cornelia und Michael Holland jeweils in der Kategorie U17 vertreten.

Österreichische Vizemeistertitel Straße (MU17) für Cornelia

Bei den Mädchen setzte sich gleich am Anfang Conny Holland gemeinsam mit einer ihrer starken Konkurrentinnen Marie Loschnigg vom Rest des Damenfeldes ab. Sie konnten sich bald im Hauptfeld der U15 Burschen positionieren. Etwas weiter hinten machten zwei Mädels noch einmal richtig Druck und schafften es aufzuschließen. Nach etlichen Attacken und einer Solofahrt über 6km wurde die Wilhelmsburgerin vor dem letzten Anstieg aber wieder gestellt. Beim abschließenden Zielsprint waren die 4 Favoritinnen sehr knapp beisammen – nicht ganz ein Meter trennte Conny von der Siegerin Petra Huter aus Tirol, Dritte wurde Lokalmatadorin Marie Loschnigg aus Purgstall. Somit der Österreichische Vizemeistertitel Straße in der Klasse MU17 für Cornelia!

 

9. Österreichischer Meistertitel für Michael

Ihr Bruder Michael ging in der U17 erwartungsvoll ins Rennen. Bereits nach 5 von über 60 zu fahrende Kilometer teilte sich das Fahrerfeld am ersten Berg. 6 Athleten, darunter auch Michi, attackierten im Steilen und fuhren einige Sekunden vor den anderen Starter in die Abfahrt. Auf den Geraden wurde mächtig Tempo gemacht um vom Hauptfeld nicht mehr eingeholt zu werden.

 

Bereits beim nächsten Anstieg folgte der nächste Angriff dem wieder 3 Fahrer nicht mehr folgen konnten. Nach der ersten von 3 Runden (á 20 km) fand man eine dreiköpfige Spitzengruppe um Pauli Bleyer (Stmk), Jakob Reiter (OÖ) und Michi Holland vor. In der letzten Runde prägten Taktik und Angriffe das Renngeschehen. Keiner ließ aber locker und so kam es zum Zielsprint, bei welchem Michi noch die meisten Reserven hatte und seine Klasse ausspielen konnte!

 

Österreichischer Meistertitel Nr. 9! Der Erste allerdings in dieser Disziplin. Michis Statement zum Rennen:, ,Nach Rang 5 bei der MTB ÖM war das Ziel heute hoch gesteckt. In der letzten Runde merkte ich, dass ich wohl noch die besten Sprinterbeine habe und konnte mich so im Finale durchsetzen.”

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Sports
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche