www.naturfreunde.at

Aktuelle Themen aus dem Umweltbereich

Mehr Biodiversität für Stadtwiesen

Ein Projekt der Naturfreunde Salzburg: Wir erfuhren von den Fachleuten, wie der Boden und seine Tierwelt, die darauf wachsenden Pflanzen und die von ihnen abhängigen Insekten sowie die Vögel und anderen Tiere, die sich von den Insekten und Samen ernähren, miteinander in Beziehung stehen.

Lebensgrundlage Boden

Nur mit intakten Böden ist Leben möglich: Mit einer neuen Wissens- und Methodenbox macht die Naturfreundejugend das Thema „Boden“ auch für junge Menschen begreifbar.

Für sichere Wege

Das Wegenetz ist der wichtigste Bestandteil der alpinen Infrastruktur: Damit Wege sicher sind und in einem guten Zustand bleiben, sind die Wegewartinnen und -warte der Naturfreunde mit Krampen, Motorsäge und neuerdings auch mit einer App unterwegs.
24. Juni 2019

Nein zur Gletscherverbauung Pitztal-Ötztal

Österreichs Alpenschutzverbände fordern sofortigen Projektstopp: Die Allianz für die Seele der Alpen fordert den Stopp für das geplante Mega-Projekt „Schigebietserweiterung und -zusammenschluss Pitztal-Ötztal““.

Kinderschutz im Tourismus

Erklärvideo von Naturfreunde Internationale – respect & ECPAT Österreich: 3 Minuten für den Kinderschutz! Was Reiseveranstalter, aber auch die TouristInnen selbst zum Schutz von Kindern beitragen können, zeigt das Kurzvideo der Naturfreunde Internationale – respect und ECPAT Österreich.

Natur und Gesundheit

Hinaus ins Grüne und Energie tanken: Aufenthalte und vor allem Bewegung in der Natur sind für uns lebenswichtig. Sie wirken u. a. lebensverlängernd und beruhigend, stärken unser Immunsystem und unsere Seele, sorgen für einen natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus und für einen gut funktionierenden Kreislauf.

Alles für die Biene

Bienenfreundliches Umfeld schaffen: Der Großteil der Nutz- und Wildpflanzen ist auf die Bestäubung durch Bienen und andere Insekten angewiesen. Die österreichische Umweltinitiative "Mutter Erde" widmet sich heuer ganz dem Thema Bienen(-schutz).

Factsheets über Freizeit-Rechtsthemen

Zum Downloaden: Bis dato wurden von unserem Rechtsexperten Dr. Wolfgang Stock zu drei Themen Factsheets verfasst: "Verbotsschilder und Tafeln", "Haftung bei Freizeitaktivitäten" und "Sammeln und Pflücken".
Angebotssuche