www.naturfreunde.at

Großglockner E-Bike Summit

Königsetappe mit atemberaubendem Bergpanorama! 20 % Vergünstigung auf die Startgebühr für NaturfreundInnen!

Am 9. Juni 2019 wird für viele E-Biker ein Traum wahr: Im Rahmen des erstmals stattfindenden Großglockner E-Bike Summits wird die Großglockner Hochalpenstraße von Heiligenblut bis zur Kaiser-Franz-Josfes-Höhe gesperrt, damit E-Biker ungestört und exklusiv den Großglockner erobern können. Abgerundet wird das spannende Wochenende mit geführten Touren auf öffentlichen Radwegen, einer E-Bike Expo, Stunt-Shows, Fahrsicherheitstrainings sowie Workshops für große und kleine Biker. 

 

Königsetappe mit atemberaubendem Bergpanorama

Eine Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße – für viele Zweiradfans ein wahrer Traum. Am 9. Juni dieses Jahres ist es soweit: Bei der Genussausfahrt im Rahmen des E-Bike Summits werden sich ausschließlich E-Biker auf der legendären Strecke befinden. Der Start erfolgt am Dorfplatz in Heiligenblut am Großglockner. Das Highlight: die Ankunft auf der Kaiser-Franz-Josef-Höhe samt einmaligem Ausblick auf Österreichs höchsten Gipfel. Doch schon während der knapp 18 Kilometer und rund 1.200 Höhenmeter, die es zu bewältigen gilt, können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer herrliche Bergpanoramen genießen. Und mit einem vollständig aufgeladenen E-Bike ist diese Strecke recht einfach zu bewältigen.

 

Jetzt Naturfreunde-Startplatz sichern

Die Teilnehmerzahl für die Genussausfahrt ist für heuer auf 500 Personen limitiert. Als Natufreund bzw. Naturfreundin erhältst du 20 % Rabatt auf den Startplatz. Also, rasch anmelden!

Startgebühr für Mitglieder: 36 € statt 45 € 

 

E-Bike Verleih

Besonders praktisch: Im Rahmen des E-Bike Summits können Bikes auch ausgeliehen werden. In Summe stehen 200 Leih-Bikes bereit. Die Reservierung kann im Zuge der Anmeldung vorgenommen werden. Somit können auch alle, die selbst noch kein E-Bike besitzen, am Event teilnehmen.

Sonderpreis für Naturfreunde-Mitglieder: 35 € statt 40 €

 

Mit einer Akkuladung auf den höchsten Berg in Österreich

Durchschnittlich werden E-Biker für diese Strecke ca. 1 h 10 min bis 1 h 20 min benötigen. Die etwas mehr als 1.160 Höhenmeter, die es bei der Genussausfahrt zu überwinden gilt, sind für jeden aufgeladenen, handelsüblichen E-Bike-Akku ohne Problem machbar.

 

Expo und Rahmenprogramm

Bereits im Premierenjahr wird ein spannendes Rahmenprogramm geboten. Der österreichische Trial-Weltmeister Thomas Pechhacker wird dabei nicht nur mit einer Stunt-Show begeistern, sondern auch einen BMX-Workshop für Kinder abhalten. Auf der Summit Expo werden 10 nationale und internationale Aussteller ihre Bike-Produkte präsentieren; dazu werden mehrere geführte E-Bike Touren auf dem offiziellen Mölltalradweg angeboten. 

Kontakt

JR Sport & Event Consulting KG

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE