www.naturfreunde.at

Naturfreunde Österreich

  • Kalender "Zauber der Berge" 2022

    Der Naturfreunde-Kalender „Zauber der Berge“ hat bereits eine langjährige Tradition und ist ein beliebtes (Weihnachts-)Geschenk. Hole dir die Berge aus der ganzen Welt in die eigenen vier Wände!

     

    Die tollen Aufnahmen des großformatigen Kalenders werde dich bestimmt begeistern.

  • Sportbonus-Aktion für neue Mitglieder!

    Wer  bis 23. Dezember 2021 Naturfreunde-Mitglied wird zahlt für das Jahr 2022 nur 25 % des regulären Mitgliedsbeitrages.

     

    Die restlichen Wochen 2021 schenken wir dir dazu!

     

    Voraussetzung ist, dass der Mitgliedsbeitrag 2021 bezahlt wird und du heuer kein Mitglied warst.

  • Naturfreunde-Reisen 2022

    Das Naturfreunde-Reisebüro hat sein Angebot stark erweitert und zahlreiche attraktive Erlebnis- und Aktivreisen ins Programm genommen.

     

    Alle Reisen findest du in einem Katalog zusammengefasst, der dir online zur Verfügung steht und auch gerne kostenlos zugesandt wird.

  • Das Tourenportal der Naturfreunde

    Ermäßigungen bei der APP für Naturfreunde-Mitglieder!

     

    Gemeinsam mit Outdooractive haben die Naturfreunde ihr Tourenportal auf gänzlich neue Beine gestellt. Es bietet nun noch mehr Support und weltweit rund 200 000 Routen zur Auswahl.

  • Naturfreunde Webshop

    Der neue Naturfreunde-Webshop bietet Top Qualität zu Top-Naturfreunde-Preisen! Hier findest du Polos, T-Shirts, Jacken, Rücksäcken, Taschenmesser, Wanderschuhen, Hüttenschlafsäcken und vieles mehr.

     

    Reinklicken lohnt sich immer >

     

Aktuelles

Aktuell

Verschenke ein Abenteuer oder Erholung pur!

Reisegutscheine: Mit dem neuen Reisegutschein ist alles möglich und du bereitest 100 % Freude und strahlende Augen. Das ideale Geschenk für jeden Anlass ...
NEU

Naturfreund 4/2021

Nationalpark Hohe Tauern - ein Traum für Naturfans: In unserer Herbstausgabe findest du Klettersteigtipps, die alle bei Naturfreundehütten beginnen, tolle Radtourentipps sowie idyllische Herbstwanderungen wie z.B. im Almtal und vieles mehr ...
Aktuell

Mit Bahn und Bus in die Natur!

Kosenloser Wanderführer: Die Naturfreunde haben einen handlichen Führer mit 46 familienfreundlichen Wanderungen zu Naturfreunde-Hütten bzw. auf Naturfreunde-Wegen in ganz Österreich aufgelegt, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind.
Druckfrisch

Reisekatalog 2022

Mit zahlreichen, attraktiven Erlebnis- und Aktivreisen: Alle Reisen findest du in einem Katalog zusammengefasst, der dir online zur Verfügung steht und auch gerne kostenlos zugesandt wird.
Aktion bis 23. Dezember 2021

Sportbonus-Aktion für neue Mitglieder!

Nur für Neumitglieder: Wer bis 23. Dezember 2021 Naturfreunde-Mitglied wird zahlt für das Jahr 2022 nur 25 % des regulären Mitgliedsbeitrages. Die restlichen Wochen 2021 schenken wir dir dazu!
Juli 2021

Nachhaltig mehr erleben

Projekt „Respect Nature“: Das neue Projekt „Respect Nature“ der Naturfreunde in Kooperation mit den Österreichischen Bundesforsten widmet sich in den nächsten fünf Jahren dem Thema „Fair Play in der Natur“, insbesondere der Müllproblematik in den Bergen.
Aktuell

Serviceplattform my.naturfreunde.at

Registriere dich und wechsle zur digitalen, papierlosen Mitgliedschaft: Wir wollen in Zeiten wie diesen einen schonenden Umgang mit unserer Natur gewährleisten und Ressourcen sparen.
Ab nach draußen

Mit guter Planung auf Tour!

Tourenportal der Naturfreunde: Das hervorragenden Kartenmaterial und die sehr gute Routing-Technologie auf www.tourenportal.at unterstützen dich bei deiner nächsten Outdoor-Aktivitäten. Unterlagen zum Einsteiger- und Aufbaumodul zum Downloaden.

Kurse & Ausbildungen

4. bis 6. Februar 2022

Freeride Basics „Von und für Frauen“

Das Einsteiger-Event für alle schneebegeisterten Damen, Ladies, Girls!: Mit gleichgesinnten Mädchen und Frauen in der winterlichen Natur Spaß haben, mutig aus sich herausgehen, neues Lernen und die eigenen Fertigkeiten verbessern!

Experten-Tipps

E-Biken – Radfahren neu definiert

Welche Vor- und Nachteile sind mit dem E-Biken verbunden: E-Biken boomt. Mit einem E-Bike-Marktanteil von ca. 40 Prozent gehört Österreich zu den Spitzenreitern in Europa.

Bring mehr Leichtigkeit in dein Leben!

Fitness-Serie, Teil 2 : Wälder, Hügel oder Parks eignen sich nicht nur für ein effektives Ausdauertraining, sondern auch für ein ganzheitliches Fitnessprogramm.

Bring mehr Leichtigkeit in dein Leben!

Fitness-Serie, Teil 1: Wer körperlich gut drauf ist, hat mehr Freude am Sport und im Alltag: Das wollen wir in unserer neuen Serie zeigen. Zum Auftakt beschäftigen wir uns damit, was fit zu sein heißt und warum eine ganzheitliche Betrachtung wichtig ist.

Tourenportal

Nütze den Naturfreundevorteil, um PRO oder PRO+ User zu werden: Das Naturfreunde Tourenportal ist Teil Europas größter Outdoor-Plattform fürs Web und als App. Das hervorragenden Kartenmaterial und die sehr gute Routing-Technologie unterstützen dich bei deiner nächsten Outdoor-Aktivitäten.

Kinder am Klettersteig

Wichtige Tipps vom Naturfreunde-Experten: Neben der allgemeinen Tourenplanung wie Wetterinfo, Topo- und Kartenstudium, Ausrüstungsplanung, kommen gerade bei Kindern noch einige wichtige Planungsinhalte dazu

Mountainbiken mit Kids

Wertvolle Experten-Tipps : Das Hobby mit seinen Kindern teilen? Viele Papas und Mamas scheuen vor Biketouren mit dem Nachwuchs zurück. Karen Eller verrät, wie gemeinsame Radausflüge gelingen und allen Beteiligten Spaß machen können. 

Tipps für das Begehen von Klettersteigen

Gute Vorbereitung & Ausbildung sind lebenswichtig: Das Klettersteiggehen hat sich zu einer beliebten Trendsportart entwickelt, ist aber auch mit Risiken verbunden. Darum nur mit entsprechender Erfahrung oder erst nach einer passenden Ausbildung in Klettersteige einsteigen.

Mit Kindern am Berg

Tipps und Tricks: Was Kinder über den wöchentlichen Familienwanderausflug denken. Wie man sie trotzdem dazu bringt, freiwillig, mit Freude und ohne Jammern auf Berge zu steigen. Und wie man sie sicher wieder runterbringt: Tipps und Tricks von Betroffenen.

Freizeittipps

Herbstwandern im Almtal

Das Almtal hat für jeden Wandergeschmack die richtige Route: Von kleinen Ausflügen rund um den idyllischen Almsee über gemütliche Halbtagstouren bis hin zu fordernden mehrtägigen Wanderungen.

Zeitreisen auf zwei Rädern

Zwischen Carnuntum, der Burg Kreuzenstein und dem Wiener Neustädter Kanal: Auf einer Radtour lassen sich im Vergleich zu einer Wanderung nicht nur mehr Kilometer erkunden, sondern mitunter auch viel mehr Jahrhunderte.

Hüttenidylle trifft Klettersteigspaß

Vier Klettersteigtouren, auf denen du nicht weit zu einer Hütte hast: Ein guter Stützpunkt ist Gold wert, vor allem, wenn man nach einer feinen Klettersteigtour durstig und hungrig ist.

Weinwandern am Bernstein-Trail

306 km entlang der alten römischen Straße vom Nord- ins Südburgenland: Lass dich auf einer dreitägigen Weinwanderung von Rechnitz nach Güssing kulinarisch und kulturell verwöhnen!

Kletterroute "Zehn nach fünf"

Dachstein Südwand: Alpinkadermitglied Tanja Kuster und ihrem Kletterpartner Hannes Gottschlich gelang im Sommer 2020 die Begehung der Route „Zehn nach fünf“, die in fast direkter Linie durch die Dachstein-Südwand zum Gipfel führt.

Auf stillen Pfaden zu den Landschitzseen

Die drei Landschitzseen im Lessachtal: Mit mehr als 300 Bergseen zählen die Niederen Tauern zu den wasserreichsten Gebirgslandschaften in den Ostalpen. Die Auswahl an schönen Wanderzielen ist dementsprechend groß.

Genuss am Wasser: Kärntner Radwege

Die Wärme des Südens, die Panoramen der Alpen: Längs der Drau führt eine der schönsten Fernrouten im Lande Richtung Osten. Immer wieder betten sich Seen in die Berge. Umrunden? Reinspringen? Unbedingt!

Kletterroute "Kaffee & Kuchen"

Naturfreunde Alpinkader: Was ein bisschen nach klassischem Après-Kletter-Menü klingt, ist für viele Kletterinnen und Kletterer im Salzkammergut eine Route der Begierde. Auch mich zieht die Route „Kaffee und Kuchen“ seit Jahren in ihren Bann.

Radwandern im Seewinkel

Entschleunigung und Naturgenuss pur: Im äußersten Osten Österreichs, wo es so richtig bretteleben ist, spielt die Natur alle Stückerl. Hier finden RadlerInnen ideale Voraussetzungen für Entdeckungstouren zwischen Schilf, See und Wein und Tipps für eine zweitägige Radtour.

Wandern in der Lofer-Region

Zwischen Steinbergen und Schluchten: Die ganze Vielfalt der österreichischen Alpenwelt an einem Ort erleben: Das ist rund um die Marktgemeinde Lofer möglich. Hier findet man mit den Loferer Steinbergen, der Almenwelt und atemberaubenden Klammen beeindruckende Wanderziele.

Abenteuer Alpinkraxeln

Mit Touren- und Sicherheitstipps: Axel Jentzsch-Rabl stellt uns 5 Tourentipps im leichten Fel vor: Ellmauer-Tor, Achterkogel-Nordostgrad, Eisenzeit-Bergführerweg, Großvenediger-Nordgrad und die Blaueisumrahmung. Viel Spaß beim Nachklettern.

Mit Öffis zu deinem Wanderziel

Mit Bahn und Bus in die Natur: Lass doch dein Auto mal zu Hause und genieße eine klimafreundliche Anreise zum Ausgangspunkt deiner Wanderung! Hier stellen wir dir vier gemütliche Wanderausflüge vor, die alle sehr gut mit Bahn und Bus zu machen sind.

Mit Öffis zu Naturfreunde-Hütten

Mit Bahn und Bus in die Natur: Immer mehr Menschen möchten dem Klimawandel entgegenwirken und ihren CO2-Ausstoß verringern. Die Hin- und Rückfahrt der hier vorgestellten schönen Wanderungen zu Naturfreunde-Hütten können bequem mit Bus oder Bahn erfolgen.

Neuer Singletrail Brandwaldsteig

Ein Stein, ein Plan, ein Trail: Rasante Abfahrten erlaubt! Im steirischen Murtal entstand in den letzten Monaten dank einer Initiative praktisch denkener BikerInnen, aufgeschlossene PolitikerInnen und der Naturfreunden ein neuer Singletrail.

Auf den Spuren der Luchse

Eine Traumtour durch geschützte Landschaften und Lebensräume der Luchse: Wer Österreichs wilde Mitte erkunden will, ist auf dem Luchs Trail richtig. Der anspruchsvolle 220 km lange Weitwanderweg – von Reichraming bis Lunz am See – belohnt Ausdauer und Anstrengung mit großartigen Naturerlebnissen.

Klettern rund ums Wiesberghaus

Spannende Gegensätze und tolle Klettermöglichkeiten: Das Wiesberghaus der Naturfreunde Oberösterreich am Dachstein ist das ganze Jahr über ein perfekter Ausgangspunkt für Bergtouren. Auch alle, die gerne klettern gehen oder klettern lernen wollen, kommen hier voll auf ihre Kosten.

Faszination Hochschwab

Neue Klettergärten und -routen: In den letzten drei Jahrzehnten hat sich am „Schwobn“ in puncto Klettern viel getan. Eine Reihe von Touren wurden erstbegangen, viele klassische Anstiege mit Bohrhaken saniert und einige talnahe Klettergärten eingerichtet. Im neuen Kletterführer für das Hochschwab-Gebiet findest du rund 350 Mehrseillängenrouten und 15 Klettergärten.

Mountainbike-Erlebnis Ausseerland

Unterwegs im Salzkammergut: Das Salzkammergut gehört zu den Glanzstücken der Alpen und quillt über vor Gipfeln, Seen und Almen. Diese unverwechselbare Landschaft mit dem Rad zu entdecken zählt zu meinen großen Vergnügungen. Franz Sieghartsleitner verrät uns seine drei Lieblingstouren.

Plaisierklettern

Der genussvolle Weg nach oben: Im Rax-/Schneeberg-Gebiet, am Hochschwab, im Grazer Bergland und im Maltatal gibt es zahlreiche herbsttaugliche Plaisierkletter-Routen. Zwei „Locals“ haben dem „Naturfreund“ verraten, wo sie gerne klettern.

Natur & Umwelt

40 Jahre Nationalpark Hohe Tauern

Am 21. Okt.1971 wurde die „Heiligenbluter Vereinbarung“ unterzeichnet: Das war ein Meilenstein für den Naturschutz und für die Umsetzung der Nationalparkidee in Österreich. Mit maßgeblicher Unterstützung der Naturfreunde entstand ab 1981 der Nationalpark Hohe Tauern.

Nachhaltig mehr erleben

Projekt „Respect Nature“: Das neue Projekt „Respect Nature“ der Naturfreunde in Kooperation mit den Österreichischen Bundesforsten widmet sich in den nächsten fünf Jahren dem Thema „Fair Play in der Natur“, insbesondere der Müllproblematik in den Bergen.

Natur nützen, Natur schützen

Fair :-) zur Natur: Draußen sein. Frische Luft tanken. Lockdown-Blues raus, neue Energie rein. Damit die Umwelt durch unser gesteigertes Verlangen nach Naturerlebnissen keinen Schaden nimmt, sollten wir uns an gewisse Regeln halten

25 Jahre Nationalpark Donau-Auen

Alles Gute zum Jubiläum: Der National-Park Donau-Auen bewahrt die letzte große Flussauenlandschaft Mitteleuropas und schützt damit das Überleben zahlreicher bedrohter Tier- und Pflanzenarten.

Was geht mich biologische Vielfalt an?

Pro Tag sterben weltweit ca. 150 Arten aus: Wir erleben derzeit das größte Artensterben seit dem Ende der Dinosaurierzeit. Doch diesmal sind nicht Naturkatastrophen, sondern wir Menschen die Ursache. Der rasante Artenverlust macht auch vor Österreich nicht halt.

Wertvolles Naturerbe: alte Buchenwälder

Wichtig für den Erhalt und Verbesserung der Artenvielfalt: UNESCO-Weltnaturerbe-Gebiete sind die hochwertigsten Schutzgebiete der Welt und stehen unter dem Schutz der gesamten Menschheit. 5250 Hektar Buchenwald im Nationalpark Kalkalpen genießen diesen Status.

Upcycling

Müll mit Mehrwert: Upcycling - die kreative Aufwertung von scheinbar Wertlosem – liegt im Trend. Aus altem Kram werden originelle Gebrauchsgegenstände und Kunstwerke. Aber ist diese Art der Wiederverwendung auch immer nachhaltig?

Lärm- & Lichtverschmutzung

21 Naturfreunde-Hütten sind besonders lärm- & lichtarm: In den letzten Jahren ist die Lichtverschmutzung zunehmend in die öffentliche Aufmerksamkeit gerückt. In der Zwischenzeit häufen sich die Hinweise auf die negativen Folgen für Natur und Mensch

Specials

Ab 29. November 2021

NEU: Isolierbehälter & Thermoskanne

Sonderaktion: In Kooperation mit der Klean Kanteen haben die Naturfreunde NÖ wieder eine tolle Sonderaktion mit ausgewählten Produkten. Alles hochwertige Edelstahlprodukte, schadstofffrei, BPA-frei, nachhaltig und Klimaneutral zum Sonderpreis!
Aktuell

Verschenke ein Abenteuer oder Erholung pur!

Reisegutscheine: Mit dem neuen Reisegutschein ist alles möglich und du bereitest 100 % Freude und strahlende Augen. Das ideale Geschenk für jeden Anlass ...
Aktion bis 23. Dezember 2021

Sportbonus-Aktion für neue Mitglieder!

Nur für Neumitglieder: Wer bis 23. Dezember 2021 Naturfreunde-Mitglied wird zahlt für das Jahr 2022 nur 25 % des regulären Mitgliedsbeitrages. Die restlichen 4 Monate 2021 schenken wir dir dazu!
Aktuell

Spezialrabatt für Naturfreunde-Mitglieder bei CEWE

Minus 15 %: Dieser Rabatt wird beim Zahlungsvorgang über die CEWE Fotowelt Software oder die CEWE Website mittels Eingabe des Rabattcodes abgezogen.
Jetzt zuschlagen!

Mammut-Hemd für Damen und Herren

Sonderpreis für Mitglieder: 19 € (!!!) statt 99 €: Das ideale Wanderoutfit für den Frühling! Angenehm weiches, aufgerauhtes Material mit Naturfreunde-Logo am Kragen (weißer Stick)!
ab sofort gültig

Ökofair produzierte Hosen

Minus 10 % für Naturfreunde-Mitglieder: Breddy´s produziert nachhaltig in Europa. Was diese stylischen Crossover Pants alles können, verrät Manuela Bretschneider, Mitbegründerin von BREDDY’S, im folgenden Gespräch. Naturfreunde-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt bei Onlinebestellung.
Aktuell

Wanderschuhe von Dachstein

Mit Naturfreunde-Logo: Ab sofort findest du im Naturfreunde-Webshop leichte Mulitfunktionsschuhe von Dachstein im exklusiven Naturfreunde-Design. Ideal für jede Witterung! Preis für Naturfreunde-Mitglieder: 49 € (statt 149,95 €).
Immer aktuell

Rabatte bei Carinthia

Online bestellen und dabei sparen: Naturfreunde-Mitglieder können über www.carinthia.eu einfach online Schlafsäcke, Bekleidung, Biwaksäcke u.v.m. bestellen und bekommen einen 10% Rabatt Gutschein-Code. Viel Spaß beim Shoppen!
Immer aktuell

Naturfreunde schlafen günstiger

Gut zu wissen: Die alpinen Vereine haben die Nächtigungsmodalitäten seit vielen Jahren fair geregelt: Egal, bei welchem alpinen Verein du Mitglied bist, es gilt in Hütten der alpinen Vereine das sogenannte „Gegenrecht“, und man erhält dieselben vergünstigten Nächtigungspreise.
Immer aktuell

Einsamkeit oder Langeweile war gestern!

Kostenlose Freizeitpartnerbörse: Mit der Freizeitpartnerbörse der Naturfreunde hat jede/r die Möglichkeit, Unternehmungslustige in ganz Österreich kennen zu lernen. Sport, wie Klettern, Bergsteigen, Wandern, Skitourengehen oder Biken ist doch am schönsten mit netten Bekanntschaften.
Angebotssuche