www.naturfreunde.at

Internationale Artikel zum Nachlesen

Natur und Kultur in Nordalbanien

Mirdita punktet mit 38 neuen Wanderrouten: Mit ihren über Generationen erhaltenen Traditionen, ihrer herzlichen Gastfreundschaft und ihren faszinierenden Naturschönheiten sind die gebirgigen Gebiete um die Gemeinden Mirdita und Fushë-Arrëz im nördlichen Zentrum Albaniens ein vielfältiges Reiseziel.

Korsika erwandern!

Die "Insel der Schönheit": Korsika bietet weit mehr als nur Strandfreuden. Nach Lust und Laune lässt sich Unterschiedliches unternehmen, ganz gleich, ob man es eher gemütlich am Strand oder aktiv in den Bergen haben möchte. Primäres Ziel von uns war es, Land und Leute, und vor allem die Berge, kennenzulernen.

Mit Schiern auf vier Kontinenten

Wo ist der besten Schnee: In den heimischen Alpen sind Schitouren wunderschön, jedoch der „abenteuerliche Touch“ der Ferne hat auch etwas Verlockendes, wie z.B. im Hohen Atlas Schwünge in den Afrikafirn zu ziehen oder im arktischen Pulverschnee Islands dem Meer entgegenzufahren.

Wandern auf Krk

Freiheit und Stille genießen: Krk bietet ein Netz von ca. 400 km Wanderwegen. Viele Routen führen der Küste entlang, aber auch im Inselinneren gibt es sowohl leichte als auch anspruchsvollere Wanderwege. Die oftmals ehemaligen Karrenwege sind zwar meist steinig, aber auf den Gipfeln wird man mit einem herrlichen Blick belohnt.

Entlang der Westküste Irlands

Wild Atlantic Way: Wer an Irland denkt, hat sofort saftige grüne Wiesen, sanfte Hügellandschaften und endlos scheinende Schafherden vor dem geistigen Auge. Doch Irland hat viel mehr zu bieten: Wie zum Beispiel die überwältigende, unberührte und wilde Atlantikküste, die sogar als Kulisse für den letzten Star Wars-Film diente.

Landschaft des Jahres Senegal/Gambia

Auf zu neuen Ufern: Im Jänner 2018 wird die Naturfreunde Internationale zum ersten Mal ein afrikanisches Gebiet und zwar die Grenzregion von Senegal und Gambia zur Landschaft des Jahres ernennen.

Mit dem Rad durch die Basilikata & Apulien

Im Rausch der Farben: Wer den Sommer verlängern möchte, reist am besten im Herbst in den Süden Italiens. Dort erwartet einen azurblaues Meer und duftende Macchia.

Familienhit Korsika

Ferien im Nordwesten Korsikas: Korsika ist wie kaum ein anderes Urlaubsziel eine Destination für Familien. Kinder und Jugendliche jeden Alters kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Erwachsene. In Calvi liegt das Feriendorf „La Mora“ der Naturfreunde.
Angebotssuche