www.naturfreunde.at

Aktuelle Themen aus dem Umweltbereich

Für sichere Wege

Das Wegenetz ist der wichtigste Bestandteil der alpinen Infrastruktur: Damit Wege sicher sind und in einem guten Zustand bleiben, sind die Wegewartinnen und -warte der Naturfreunde mit Krampen, Motorsäge und neuerdings auch mit einer App unterwegs.
24. Juni 2019

Nein zur Gletscherverbauung Pitztal-Ötztal

Österreichs Alpenschutzverbände fordern sofortigen Projektstopp: Die Allianz für die Seele der Alpen fordert den Stopp für das geplante Mega-Projekt „Schigebietserweiterung und -zusammenschluss Pitztal-Ötztal““.

Kinderschutz im Tourismus

Erklärvideo von Naturfreunde Internationale – respect & ECPAT Österreich: 3 Minuten für den Kinderschutz! Was Reiseveranstalter, aber auch die TouristInnen selbst zum Schutz von Kindern beitragen können, zeigt das Kurzvideo der Naturfreunde Internationale – respect und ECPAT Österreich.

Natur und Gesundheit

Hinaus ins Grüne und Energie tanken: Aufenthalte und vor allem Bewegung in der Natur sind für uns lebenswichtig. Sie wirken u. a. lebensverlängernd und beruhigend, stärken unser Immunsystem und unsere Seele, sorgen für einen natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus und für einen gut funktionierenden Kreislauf.

Alles für die Biene

Bienenfreundliches Umfeld schaffen: Der Großteil der Nutz- und Wildpflanzen ist auf die Bestäubung durch Bienen und andere Insekten angewiesen. Die österreichische Umweltinitiative "Mutter Erde" widmet sich heuer ganz dem Thema Bienen(-schutz).

Factsheets über Freizeit-Rechtsthemen

Zum Downloaden: Bis dato wurden von unserem Rechtsexperten Dr. Wolfgang Stock zu drei Themen Factsheets verfasst: "Verbotsschilder und Tafeln", "Haftung bei Freizeitaktivitäten" und "Sammeln und Pflücken".
Angebotssuche