www.naturfreunde.at

Aktuelle Presseaussendungen aus unterschiedlichen Themenbereichen

9. März 2020

Naturfreunde und Benjamin Karl fordern leistbare Familientarife

Schneesport muss wieder leistbar werden: Schneesport ist ein wichtiger Aspekt, wenn es um die Gesundheit unserer Kinder geht! Als attraktiver Breitensport muss er aber auch leistbar sein! Schifahren und Snowboarden sind essentielle Grundpfeiler unserer österreichischen Kultur und Geschichte
13. Jänner 2020

Sicherheit am Berg

Selbsteinschätzung und eigenverantwortliches Handeln: Der Anteil der Bergungen von Unverletzten, hat laut Kuratorium für alpine Sicherheit in den letzten 10 Jahren stark zugenommen. Rund ein Drittel aller Notrufe betraf Personen die unverletzt waren. Ein Großteil dieser rund 4000 Personen kamen mit hoher Wahrscheinlichkeit durch unzureichende Tourenplanung in alpine Notlagen.
21. Jänner 2020

Das neue Tourenportal der Naturfreunde

Die neue digitale Tourenplanung: Routen, Karten und Wetter in einer App – mit dem neuen Tourenportal der Naturfreunde kann man ab sofort so einfach wie noch nie Ski-, Berg-, Hoch- und Klettertouren planen und das weltweit. Mit dem neuen Tourenportal www.tourenportal.at liefern die Naturfreunde Österreich das passende Werkzeug dafür!
17. Jänner 2020

Verschiebung des UVP-Verfahrens Pitztal-Ötztal

Naturfreunde zeigen sich in ihren Bestrebungen bestätigt: Das UVP-Verfahren zum umstrittenen Gletscherskigebietszusammenschluss Pitztal-Ötztal wird verschoben. Dies sehen die Naturfreunde Österreich als Zeichen, dass kurzsichte Investments in ursprüngliche und sensible Gebiete nicht ohne weiteres umgesetzt werden können
9. Jänner 2020

Umbau Hofgasteinerhaus

Ein Schneesport-Kompetenzzentrum entsteht auf der Schlossalm: „Das Hofgasteinerhaus ist in die Jahre gekommen, umfangreiche Sanierungen und eine Optimierung des Raumkonzeptes sind unumgänglich. Die Standortfaktoren sprechen für eine Investition und Weiterentwicklung. Dieser Umbau garantiert eine enorme Aufwertung für dieses Haus.
2. Jänner 2020

Forderung: Leistbarer Schneesport für Familien

Ein Schitag für eine Familie über 145 € ist zu teuer: Österreich ist immer noch ein Paradies für Wintersportler. Für Familien wird das Schifahren jedoch bald nicht mehr leistbar sein, denn 145 € pro Schitag sind eindeutig zu viel! Die Naturfreunde fordern eine Reduzierung der Preise für Liftkarten auf 50 € bis max. 80 € pro Tag und Familie.
13. bis 15. Dezember 2019

Wissen verhindert Lawinenunfälle

Praxistage des 3. Int. Lawinensymposium: Gemeinsam mit den Intern. Experten des Lawinensymposiums wird den TeilnehmerInnen die Möglichkeit geboten, in Theorie aber vor allem in der Praxis das Beurteilen der Schneedecke, die Orientierung im Gelände, den richtigen Umgang mit Verschütteten-Suchgeräten u.v.m. zu üben.
19. November 2019

125 Jahre Naturfreunde Österreich

Erfahrungen, Erinnerungen, Begegnungen: Im Jahr 2020 feiern die Naturfreunde ihr 125jähriges Bestehen. Gerlinde Kaltenbrunner und Andreas Schieder gaben einen Blick zurück in ihre Naturfreundegeschichte, um den Blick in die Zukunft zu schärfen

Weitere Presseaussendungen:

Angebotssuche